Schlagwort-Archive: E-Mail

Einfach be(k)lebend anders!

Schönes altmodisches Schreiben von Hand auf ECHTEM PAPIER und das nennt sich dann trotzdem E-MAIL – wie geht das denn bitte? Ganz einfach nach ketchupbrausigem Stil mit den HAFTNOTIZEN im E-MAIL-Style!!! Genial oder? Also ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich hab jetzt richtig Lust bekommen einem Kollegen eine solche Mail zu schreiben und an den Rechner zu heften! Oder den ganzen Kollegen damit komplett vollzukleben, hehe! Probiert es auch aus – be(k)lebt eure Kollegen oder schreibt einfach nur eine kleine Notiz auf die witzigen Zettel, fest steht aber in jedem Fall:

Und wer ist Mark? Frag ihn selbst... per Mail :)

Und wer ist Mark? Frag ihn selbst… per Mail :)

Deine Nachrichten sind mit den neuen kleinen Ha-Ha-Haftnotizzetteln *klick* einfach be(k)lebend anders :) Viel Spaß, eure ketchupbrause!

Auf die Plätze, fertig, los!

Hey!

Wwwieder einmal könnt ihr etwas ketchupbrausiges gewinnen!

Mit Sissy von Modern Snowwhite könnt ihr auf facebook eines von drei E-Mail-Sets gewinnen. Und hier der direkte Weg zum Gewinnspiel *klick*! 

Viel Spaß!

Nimm 2!

Hurra, jetzt gibt es endlich das Special:

2 x cooles Briefpapier „E-Mail“ im Shop!

Ihr fragt euch sicher, warum das Briefpapier gleich 2 x bestellt werden kann?
Das verrate ich gern:
Letztens hat Birgit das Briefpapier einzeln bestellt. Im Anschluss schrieb sie mir diese Nachricht:

„Hallo Sarina,
das eMail-Briefpapier ist angekommen :-)
Ich ärgere mich ein bisschen. Es ist nämlich ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin Silvia und ich finde es so gut, dass ich es am liebsten selber behalten würde ;-)
Dann werde ich mir bestimmt auch noch welches bestellen…
LG Birgit

Die Idee dahinter haben wir gleich aufgegriffen, sodass ihr nun das Set 2 x bestellen könnt:
Einmal zum Verschenken und einmal zum selbst Behalten!
Das Gute daran ist neben dem tollen Inhalt (je Packung 10 Briefbögen, 5 Umschläge und 1 Postkarte), dass man gleich viel günstiger liegt! So macht das E-Mail-Schreiben gleich doppelt so viel Spaß!

Vielen Dank, Birgit, für diese tolle Idee!

Eins für dich und eins für mich!

‚Ne E-Mail mal mit dem Stift schreiben… aha.

Briefpapier "E-Mail" -klingt so anachronistisch!

Briefpapier „E-Mail“ – klingt so anachronistisch!

E-Mail-Nr. 1 wurde vor ca. 27,5 Jahren geboren. Wer also danach geboren wurde, der wuchs schon mit der E-Mail auf, jawohl. Heute bewirbt man sich sogar per E-Mail und ich will all die Technik auch nicht mehr hergeben.

Nichtsdestotrotz:
Diejenigen, die vor dem 02.08.1984 geboren wurden, die kennen das aus der Schulzeit: Das Schreiben der Bewerbungen  V O N   H A N D  glich der Altpapier-Sammlung unseres gesamten Viertels! Schreiben oder das Benutzen eines Stiftes auf freiwilliger Basis kann dagegen was Geschmeidiges haben.
Pubertär betrachtet war und ist das Schreiben tausender von Briefen für Mädchen Alltag und selbst gebasteltes Briefpapier, auf dem der ein oder andere Bravo-Sticker klebt(e), gehört(e) dazu. Grad schleicht sich der Gedanke meines alten orangefarbenden Lochers ein, auf dem bis zum Schluss ein Bravo-Sticker mit David Hasselhoff klebte. Das Ding wurde nie benutzt, ich mochte den nicht.

Retro-Gedanken. Heute brauchen wir keine Tintenkiller mehr, wir können wild hin und her kopieren, seien es Plagiate oder andere Wortfetzen!
Wem es jetzt aber doch so’n bisschen unter den Fingernägeln juckt, der kann sich einfach mal daran probieren einen Stift zu suchen und via des neues Briefpapiers *klick* eine Mail von Hand zu schreiben! Hey, das fühlt sich komisch an!

Das kultige Briefpapier gibt’s hier im Shop!

Ich persönlich liebe das neue Briefpapier allein wegen seinem anachronistischem Style! Und ich hab jetzt richtig Lust auf einen Tintenkiller bekommen!

In diesem Sinne:
Killer-Grüße aus der Internethaupstadt und auf bald!