Schlagwort-Archive: büro

Einfach be(k)lebend anders!

Schönes altmodisches Schreiben von Hand auf ECHTEM PAPIER und das nennt sich dann trotzdem E-MAIL – wie geht das denn bitte? Ganz einfach nach ketchupbrausigem Stil mit den HAFTNOTIZEN im E-MAIL-Style!!! Genial oder? Also ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich hab jetzt richtig Lust bekommen einem Kollegen eine solche Mail zu schreiben und an den Rechner zu heften! Oder den ganzen Kollegen damit komplett vollzukleben, hehe! Probiert es auch aus – be(k)lebt eure Kollegen oder schreibt einfach nur eine kleine Notiz auf die witzigen Zettel, fest steht aber in jedem Fall:

Und wer ist Mark? Frag ihn selbst... per Mail :)

Und wer ist Mark? Frag ihn selbst… per Mail :)

Deine Nachrichten sind mit den neuen kleinen Ha-Ha-Haftnotizzetteln *klick* einfach be(k)lebend anders :) Viel Spaß, eure ketchupbrause!

+ + + MONTAGMORGEN – wer hat das denn erfunden? + + +

Schlecht gelaunt am Montagmorgen oder gerade in der Pubertät? Da hilft unser neuer…

…SCHUTZSCHILD-BUTTON „Do not disturb!“

Jede/r kennt dieses Zeichen als Verkehrszeichen!
Aber manchmal gibt es auch einfach Tage, da will man im Alltag zum Ausdruck bringen, dass man nicht genervt werden will oder seine Ruhe braucht!!! Also einfach den Button als SCHUTZSCHILD anstecken! Dem anderen zeigt der Button „Schlag ’ne andere Richtung ein!“ oder „Do not disturb!“ – zumindest jetzt mal bitte! Und warum lange Reden schwingen, wenn es diesen Button gibt?!

Genau dafür ist der Button gemacht: Anstecken und das Umfeld weiß Bescheid, wenn man mal eine Auszeit braucht oder die Pubertät einem gerade die schlechte Laune vorbei geschickt hat :)

Praktisch ist dieser Button in jedem Fall oder?! Hier ist er bei DaWanda zu haben! *klick*

Schutzschild-Button "Do not disturb!"