Archiv für den Monat: Dezember 2011

2012 – das Jahr für alle Glückspilse!

Hey,

der Countdown läuft bald!

Es dauert nicht mehr lange, dann wird wieder nach den guten Vorsätzen gefragt. Ich dreh den Spieß jetzt um! Ich schicke meinen Freunden, mit denen ich nicht ins neue Jahr hinein feiere, eine Karte und wünsche allen viel Glück mit dieser Karte:

Glückspilse

Glückspilse - lassen sich so easy verschicken!

Kommt immer gut an, denn hiermit wird gelacht! Besser kann man nicht ins neue Jahr kommen als mit einem Lachen oder?

Wünscht euren Freunden ein frohes neues 2012: Einfach Glückspils-Post verschicken und damit einen lustigen Start ins neue Jahr wünschen!

Kling-klong, Prost!

2012, du kannst kommen!

Gründer-Tage-Buch: der, die, das!!!

Die Frage „Gibt es das Gründer-Tage-Buch auch in weiblich?“ ist aus dem letzten Bericht offen… nicht mehr lange ;-)

Rein grammatikalisch betrachtet und auseinander gepflückt ist der Gründer maskulin, die Tage sind feminin (nein, ich hab hier beim Genus nicht geschummelt. Wer war es bitte? Aber gleich ab in die Ecke, zack, zack!) und das Buch ist neutrum. Damit ist das Gründer-Tage-Buch (GTB) in dieser Hinsicht alles!

Letzten Endes ist es natürlich so ziemlich egal, ob das GTB weiblich ist oder nicht. Worauf es ankommt, ist, was wir für eine Sache tun, die uns wichtig ist. Es geht nicht darum, darüber zu sprechen, sondern es in die Hand zu nehmen, es umzusetzen! Du bist, was du tust, und nicht, was du sagst!

Wie ist es mit diesem Hintergrund aber bei ketchupbrause vorangeschritten, was hat die Ini von ketchupbrause gesagt und getan?

Ihr kennt den coolen DaWanda-Shop von ketchupbrause (ihr findet ihn auch auf dieser Webseite unter SHOP).
ketchupbrause freut sich, dass es diesen Shop gibt!
Die ersten Bestellungen hat es ab November fortlaufend gegeben und die kultigen Postkarten bekommen viele Herzchen und nette Kommentare! Das freut uns riesig, Danke!

Damit aber mehrere Menschen die witzigen Postkarten kennenlernen können, hat ketchupbrause Kontakte aufgenommen zu „richtigen“ Geschäften, die nicht nur im Internet präsent sind. Und tataaa:

Viele, viele bunte Karten!

Viele, viele bunte Karten! Jetzt auch live in Geschäften zu bekommen!

Aktuell gibt es die ersten Geschäfte, die die Artikel von ketchpbrause live in ihrem Laden anbieten! Und im Frühjahr 2012 eröffnet ein ganz neues Geschäft und hier wurden die ketchupbrause-Postkarten gleich von Beginn an in den Warenbestand aufgenommen!

Ja, wir freuen uns, dass es ketchupbrause-Postkarten jetzt auch live zu kaufen gibt in den ersten Geschäften in Deutschland! Und wir freuen uns, dass noch mehr Menschen mit den lustigen Karten schmunzeln können!
Wir dürfen schon einmal soviel verraten: Auch in 2012 bleibt es spannend, denn der ketchupbrause-Kopf sprudelt derzeit mächtig! Es bleibt also lustig! Natürlich halten euch auf dem Laufenden in dieser Rubrik „neu! gierig?“ und natürlich mit dem Gründer-Tage-Buch!

Bis dahin wünschen wir euch allen eine plätzchenreiche Weihnachtszeit!
Eure Ini

Gewinnspiel: Ja, ich will…

Wenn du diese Worte schon immer mal sagen wolltest, dann bist du hier richtig… zumindest, wenn du am Gewinnspiel teilnehmen willst:

JA, ICH WILL ketchupbrause-POSTKARTEN GEWINNEN!

Zu gewinnen gibt es 5 Sets, jeweils zusammengestellt aus diesen 5 funny Postkarten (keine Sorge: die coole GMBH-Karte aus dem vorigen Artikel ist auch dabei)!
[nggallery id=2]

Teilnehmen kann jede/r (außer meiner Person) durch das Hinterlassen eines Kommentars zu diesem Artikel. (Bitte hinterlasse KEINE Post-Adresse in deinem Kommentar. Die Kommentare werden veröffentlicht!)
Das Gewinnspiel beginnt heute, am 02.12.2011, und endet am Sonntag, den 04.12.2011, um 23.59 Uhr.
Achtung: Der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es entscheidet bei mehreren Teilnehmern das Los. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Zum Zweck des Versands wird erst dann nach der Sendungsanschrift gefragt.

Viel Spaß und viel Glück wünscht euch jetzt
sticker_ini von ketchupbrause!
 

ketchupbrause

GMBH

ketchupbrause

GMBH - Geh Mir Bier Holen

Ja ja, viele von euch meinen, das würde man anders schreiben.

Kann man, muss man aber nicht!

Der Unterschied ist doch der: Welchen Standpunkt nimmst du in diesem Moment ein?
Bist du grad geschäftlich unterwegs, stimme ich dir zu (aha, aber in der Arbeitszeit auf irgendwelchen Internetseiten rumtreiben, das kannste!).

Hier ist jetzt aber privat und dat Bier ist leer. Also brauchen wir ’ne Karte zum Hochhalten, die die relevanten Informationen trägt: GMBH – Geh Mir Bier Holen! Punkt oder?

Ah, Momentchen, soeben kommt ein Anruf rein: Der Ulf hat da eine Frage… ja, hmh, verstehe: Der Ulf will Folgendes wissen:

„Wo kann man aber nun die Verbindung zwischen GmbH und GMBH sehen?“
Das seh ich gleich doppelt, ich sach es mal so:
Erstens: ‚N gewisses Stammkapital braucht man bei beiden. Ist das Stammkapital so groß wie bei einer GmbH, kann man es in Flüssiggold angelegen und eine ordentliche Party feiern, aber hallo!

Zweitens: Wird das Flüssiggold dann in großer Runde mit hoffentlich einer Menge Spaß verzehrt, kann das zu einer Gesellschaft mit beschränkter Haltung führen; das ist ja fast das Gleiche!

Leicht verständliche Kost oder =)

Prost denn!

ketchupbrause

Der Platz auf der Rückseite lässt Freiraum, um ggf. die Anzahl einer höheren Dosierung aufzuführen.